Kvdiespinner

Geldbörsen & Taschen für das Oktoberfest

Als Faustregel gilt, dass Sie Ihren Geldbeutel für das Oktoberfest in München so klein wie möglich halten sollten. Nicht nur, dass große Taschen in den Bierzelten nicht erlaubt sind, auch riesige Geldbörsen sind einfach nicht sehr praktisch. Winzige Clutches scheinen eine gute Idee zu sein, aber es kann ziemlich schwierig werden, massive 1-Liter-Gläser Bier zu trinken, während man immer seine Clutch halten muss.

Die beste Taschenoption für das Oktoberfest ist eine kleine Crossbody-Tasche. So bleibt Ihre Tasche klein, sicher und Sie haben die Hände frei. Sie können Tonnen von dekorativen Geldbörsen mit Crossbody-Riemen finden, die für das Oktoberfest thematisiert oder passend zu jedem Dirndlkleid gemacht werden. Einige der Handtaschen sind aus Lederhosen-Stoff gefertigt oder haben die Form der Lebkuchenherzen, die auf dem Oktoberfest in München sehr beliebt sind.

Es gibt sogar Dirndltaschen, die passend zum Stoff des Kleides angefertigt werden und direkt an der Krawatte der Schürze befestigt werden. Diese Dirndltaschen haben ein sehr schlankes Profil und sind typischerweise nur ein wenig größer als 15 cm hoch und 15 cm breit. Dies ist die perfekte Größe, um Ihr Geld oder Portemonnaie, Ihren Ausweis, ein Smartphone und eine minimale Menge an Make-up zu verstauen. Wir hatten kein Problem damit, auch ein bisschen Toilettenpapier, einen Plastik-Minischnaps und einen kleinen Akku in eine Dirndltasche zu stecken. Manche Leute bringen ihren Reisepass mit, aber normalerweise reicht ein Führerschein, und man wird normalerweise nicht identifiziert, es sei denn, man sieht ziemlich jung aus, da das Mindestalter für Alkoholkonsum in Deutschland bei 16 Jahren liegt.

Finden Sie Ihre Trachtenmode bei Trachdition in Sulzfeld.

https://www.trachdition-trachtenmode.de/