Kvdiespinner

Mit dem Kranwagen den Tag beginnen

Aufgrund aktueller Geschehnisse werden bei uns in der Klinik Baumaßnahmen vorgenommen. Die Klinik braucht eine Rundumveränderungen und wir sind froh, dass es endlich begonnen  hat. Allerdings hat sich seitdem der Ablauf in der Klinik geändert. Ich habe mich schon vorher versucht auf diese Zeit einzustellen, denn sie ist mit viel Lärm, Dreck und vor allem Stress verbunden. Jedoch muss die Klinik nach vielen Jahren letztendlich saniert und renoviert werden. Die Patientenzimmer und Operationsräume müssen dringend umgestaltet werden. Das ganze Projekt kann bis zu zwei Jahren dauern, das ist schon eine ordentliche Zeit, aber wir werden das wohl schaffen. Wenn ich zur Mittagsschicht komme, dann stehen die Bauarbeiter schon vor dem Eingang und sind seit Stunden fleißig.

Der Kranwagen sorgt für ein rasches Vorankommen der Bauarbeiten

Die meisten Kollegen sind auch schon sehr gestresst von der Situation die erst kürzlich begonnen hat, aber jeder freut sich auf die neuen Räume in denen wir viel mehr Platz haben und der Alltag anders aussehen wird. Lange wurde nur über dieses Projekt von der Stadt gesprochen, nun wurde es endlich in die Tat umgesetzt. Die Stadt und die Behörden haben sich jahrelang für diese Entscheidung Zeit gelassen. Für solche wichtigen Projekte sollte man nicht so viele Jahre warten, sondern viel früher mit den Bauarbeiten anfangen. Ich arbeite als Schwester auf der Kinderstation. Es ist ein wunderbarer Beruf und ich möchte niemals etwas anderes machen. Ein guter Freund von mir ist sogar Architekt und lustigerweise am Bauvorhaben hier an der Klinik beteiligt. Das Gebäude hat stellenweise den Krieg überlebt und der Rest wurde in den siebziger Jahren hinzugefügt und gebaut. Der gesamte komplex hat definitiv eine Erneuerung verdient.

An die Baustelle muss man sich nun gewöhnen und lernen mit der täglichen Veränderung umzugehen

Mein Freund hat mir schon einige Details über das Projekt mitgeteilt. Er arbeitet in einer großen Firma, die das meiste während der Arbeiten dazu beitragen wird. Viele unterschiedliche Firmen sind an dem Vorhaben beteiligt. Seine Firma stellt auch viele der Maschinen und Fahrzeuge, wie zum Beispiel den Kranwagen. Er muss speziell abgesichert werden vor Ort und überragt alles. Mit diesem bewundernswerten Teil wird sehr viel gemacht werden. So kann auch sehr viel Material in die oberen Geschosse problemlos transportiert werden. Der Kran macht auch keinen Lärm. Er wirkt so lang wenn man direkt davor steht und er ausgefahren ist. Irgendwie würde ich schon mal ganz gerne den Job für einen Tag wechseln.