Tipps für die Reise nach Funchal

Es ist deine Entscheidung: Wohin man in Funchal gehen kann

Funchal, die Hauptstadt Madeiras, entwickelte sich im 16. Jahrhundert zu einem florierenden Hafen. Der älteste Teil der Stadt und Ausgangspunkt für viele Besucher ist das Gewirr aus engen Gassen und Palmenplätzen der Zona Velha, der Altstadt, die sich ideal zum Einkaufen, zum Essen oder einfach nur zum Beobachten der Welt von einem Straßencafé aus eignet. Wenn Sie sich zum Ziel gesetzt haben, sich in der Sonne zu entspannen, besuchen Sie die beliebtesten Strände entlang der Küste im Westen des Stadtzentrums. Das bergige Innere Madeiras ist von Funchal aus leicht erreichbar. Ein guter Ausgangspunkt ist der Funchal Ecological Park, der über 1.000 Hektar geschützte Berg- und Parklandschaft umfasst. Die meisten Museen und historischen Gebäude der Stadt befinden sich in den engen Gassen in Meeresnähe.

Was Sie in Funchal tun können

Eine der beliebtesten Attraktionen von Funchal ist die Seilbahn. Steigen Sie in die Gondel an der Strandpromenade ein und fahren Sie 20 Minuten über die Dächer der Stadt bis zum Monte-Gebiet und dem botanischen Garten der Stadt. Ein weiterer grüner Bereich, der es wert ist, erkundet zu werden, ist der Santa Catarina Park, der subtropische Pflanzen, Teiche mit Springbrunnen und einen großartigen Blick auf die Altstadt und den Hafen bietet. Das interessanteste Museum von Funchal ist das Frederico de Freitas House, das die Skulptur-, Malerei- und Keramiksammlung des bedeutenden Kaufmanns aus dem 19. Jahrhundert zeigt. Ein sehenswertes Museum aus dem 21. Jahrhundert ist der CR7, der dem Leben und der Karriere des berühmtesten Fußballhelden Madeiras, Cristiano Ronaldo, gewidmet ist.

Warum sollten Sie eine Autovermietung in Funchal buchen?

  • Madeira hat vor kurzem die Autobahn mit vielen Tunneln fertig gestellt, die von einem Ende der Insel zum anderen führen.
  • Madeira hat auch viele neu asphaltierte Straßen.
  • Madeira hat viele schöne Orte. Es gibt keine bessere Möglichkeit, den Panoramablick und die Insel zu erkunden.
  • Du wirst sehen und erleben, wie du mobil und nach deinem eigenen Zeitplan bist.
  • Funchal ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für die Erkundung einer natürlich geformten geografischen Schale, deren Hänge, die am Hafen beginnen, über 1000 Meter hoch sind.
  • Madeirische Fahrer sind an Touristen gewöhnt. Sie sind freundlich und zuvorkommend.
  • Der Archipel von Madeira ist die Heimat von drei wunderschönen Golfplätzen.
  • Billige Mietwagen in Funchal macht Ihnen das Leben leichter, damit Sie einen stressfreien Urlaub genießen können.
https://www.autoportugal.de